Mittwoch, 8. Oktober 2014

Unser Sommerurlaub im Herbst an der Nordseeküste: Teil 2 Ostende, Bray Dunes und Zilvermeer

Für einen Tag ging es mit dem Rad nach Ostende. Ich habe leider nur ein brauchbares Foto. Ostende ist ziemlich quirlig. Aber dort übernachten müsste ich nicht....





Danach weiter nach Bray Dunes. Als wir in Bray-Dunes ankamen, war es warm und es schien die Sonne. Wir gingen zum Strand. Innerhalb weniger Minuten zog mitten am Tag Nebel auf. Die Stadt war vom Strand kaum noch zu erkennen. Alles war in einem unwirklichen Licht getaucht, gespenstig.

Meine Theorie war, das wir uns in einer Zwischenwelt befanden. Wahrscheinlich waren wir in Belgien an verdorbenen Frittenfett gestorben und haben es nicht bemerkt. Nun waren wir also im Reich zwischen den Welten gefangen.....


Zwischen Bild 1 und 2 liegen keine fünf Minuten!






Als Abschluss machten wir eine Zwischenübernachtung beim Zilvermeer. Dort war es so schön wie immer!

Keine Kommentare: