Montag, 2. April 2012

Tagesausflug nach Wachtendonk....



Dieses Wochenende ging es nach Wachtendonk. Ein wirklich hübsches, kleines mittelalterliches Städtchen.
Auch der SP ist hübsch und mit 5 € gar nicht so teuer. Außerdem gibt es ein tolles Naturfreibad.

Optimal für mein "in der Woche wegfahren", dachte ich mir. Wenn es nicht wieder einen Haken gäbe. Im Naturfreibad darf man als nicht Vereinsmitglied nicht während der Woche schwimmen gehen. Und nur zum radfahren nach Wachtendonk? Da kann ich mir auch mein Klapprad in den PKW setzten und einen Tagesausflug machen.



SP in Wachtendonk


Noch mehr Fotos von Wachtendonk findet Ihr in meinem Landei Geflüster

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Toll eure Reisen. Wünschte wir hätten auch so viel Freizeit wie ihr und könnten so viel durch die Gegend gondeln. Noch viel Freude dabei.

Anita Immer Unterwegs hat gesagt…

Also so viel Freizeit haben wir nicht. Wachtendonk ist gerade mal 25km entfernt von uns zuhause. Wir waren seit fast sechs Monaten nicht mehr "richtig" mit dem Wohnmobil unterwegs. Ansonsten arbeiten wir auch ganz normal....