Sonntag, 25. März 2012

Ein nicht ganz uneigennütziger Geheimtipp für den Niederrhein

Wenn ich mit dem Wohnmobil unterwegs bin sind Ausflugsziele so eine Sache für sich. Die meisten habe ich aus den Reiseführern,  manchmal total mit Touristen überlaufen, aber doch sehenswert. Doch bei dem zweiten Besuch einer Stadt weiß man schon nicht mehr, was man sich ansehen kann. Manchmal habe ich Glück und finde etwas in den Foren. 

Mein Geheimtipp für den Niederrhein-Besucher: 
Es ist die Bluesseasion, die auch mein Mann besucht.  Was findet Ihr dort? Nette Leute, Musik, Ihr könnt mitmachen und das ganze kostet keinen Eintritt. Alles weitere entnehmt Ihr den Flyer: (Die Adresse ist ein bisschen unleserlich: Viersen-Boisheim ist die Stadt) 

Keine Kommentare: