Sonntag, 11. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt in Moers...




Karneval
 Weihnachtsmarkt in Moers.
Brauchen wir etwas Abwechslung, Jubel, Trubel etc. geht es ab nach Moers. Eigentlich sollte es besinnlich werden auf dem Weihnachtsmarkt. So ganz hat das nicht geklappt. Der kleine, aber feine Markt war proppevoll, so wie die ganze Innenstadt. 

Selbst unser Lieblings Irish-Pub war hoffnungslos überfüllt. Deswegen ging die Tour quer durch alle Moerser Kneipen die wir finden konnten. Gar keine schlechte Sache. Normalerweise kleben wir am Irish Pub fest. Jetzt kennen wir die Konkurenz: Und einige Läden werde ich mir auf jeden Fall näher ansehen. Die Stimmung war überall ausgelassen, freundlich und erinnerte doch ein wenig an Karneval. Den Abend beendeten wir aber wieder in unserem Stammlokal. Der alten Zeiten willen. (das wir erst seit einem Jahr regelmäßig nach Moers fahren, lassen wir mal außen vor.)







Keine Kommentare: