Sonntag, 5. Juni 2011

Notlösung Maasmechelen

30 Grad waren für Samstag angesagt. Ich wollte nur eins: Ins Schwimmbad. Doch unsere Schwimmbäder waren überfüllt, diese Erfahrung habe ich bereits am Anfang der Woche machen müssen. Weit fahren konnten wir auch nicht: Unsere Katze braucht immer noch Medikamente.

Also alle CPs in der Umgebung angerufen. Welche die ich kenne, welche von denen ich nur gehört habe.  Aufgrund des langen Vatertagwochenende war nichts mehr frei. Absolut gar nichts. Nur einen CP hatte ich bis jetzt ausgelassen: Kikmolen in Maasmechelen. Von der Entfernung war es o.K. Aber der Platz hat keinen guten Ruf.  Wir riefen trotzdem an und es war etwas frei.

Sagen wir es mal so: Der Platz ist nicht perfekt, aber besser als sein Ruf. Die Sani-Gebäude waren nietnagel neu und sauber. Keiner war unfreundlich zu uns. Der Stellplatz war zwar ein wenig beengt und auch nicht sehr schön, aber da wir keinen Strom brauchten  konnten wir noch ein nettes kleines Plätzchen finden. Das große Wasserbecken (See? Schwimmbecken? Eher ein Zwitter: Sandiger Boden und abblätternde Betonwände) von fast einem Hektar war offiziell noch gar nicht eröffnet. Es war auch noch nicht richtig voll mit Wasser, baden konnte man trotzdem. Mir ging das Wasser bis zur Brust. Es reichte. Es war vor allem nicht überfüllt, man konnte wirklich schwimmen.

Das einzig wirklich große Manko war die nahe Autobahn. Man hörte sie. Auch wenn sie nicht übermäßig laut war, so war es nie 100% ruhig. Unschlagbar war der Preis: 12,50 € die Nacht. Dafür gibt es hier bei uns gerade einmal ein (überfülltes) Freibad. Wofür ich auch 25km fahren müsste.

Wir verbrachten den ganzen Tag mit Schwimmen, Grillen und Schlafen. Ein wirklich schöner Samstag.

Mein Fazit: Bei einem normalen Wochenende würde ich wohl diesen CP nicht besuchen. Ihm fehlt einfach an Charme und Gemütlichkeit. Aber als Notlösung war er uns höchst willkommen und ich werde ihn zumindest im Hinterkopf behalten. Ordentlich war er, dass kann ich nicht anders sagen.


So standen wir:


Wer seinen Hund liebt...
 So standen die anderen:

Keine Kommentare: