Samstag, 1. Januar 2011

Silvester 2010: Die letzte Fahrt des Jahres



Eigentlich war es keine richtige Campingfahrt. Wir waren eingeladen zu Silvester und wollten nicht nachts bei Eisregen die 40 km zurück fahren. Außerdem konnten wir uns nicht einigen, wer fährt. Da ist so ein Wohnmobil doch praktisch. Wir waren in einem Wohngebiet, schlafen war problemlos und sehr ruhig möglich.



Es gab etwas zu essen:




... und Feuerzangenbowle



und natürlich auch ein Feuerwerk,
aber das fotografieren klappte hier bei nicht wirklich gut.



In diesem Sinne: 

Alle die hier lesen: Ein frohes, neues Jahr!!

Keine Kommentare: