Montag, 17. Januar 2011

Der Frühling geht weiter in der Nordeifel

 Zimmer mit Aussicht (Auf dem Stellplatz):


 Campingplatz in Brück
 Ein morgendlicher Spaziergang:


 Am Stausee in Untermaubach:


Der Frühling geht weiter. Zuerst waren wir in Kreuzau im Wellenbad Monte Mare. Ein sehr schönes Bad. Aber auch sehr anstrengend. Irgendwie verging die Zeit im Flug. Als wir dann in Nideggen ankamen, war es schon fast dunkel. Wir liefen noch einmal bis zur Burg hoch und schon ging es ins Bett.

Dafür hatten wir am nächsten Tag mehr Muse die Landschaft zu erkunden.

Allerdings verging die Zeit wie im Flug. Ich habe das Gefühl nur für Stunden dort gewesen zu sein, nicht für zwei ganze Tage. Die Nordeifel ist keine 100 km von uns entfernt, aber es ist wie eine andere Welt.

Keine Kommentare: