Mittwoch, 2. Juni 2010

Ein Tag am Meer




An diesem Tag hatten wir Glück: Das Wetter war traumhaft schön. Wir entschieden uns diesen Tag in Ruhe zu verbringen. Wir suchten einen Parkplatz am Strand, wo man zumindest tagsüber mit dem Wohnmobil stehen darf. Dort verbrachten wir fast den ganzen Tag mit faulenzen, essen und Spaziergängen. Anschließend fuhren wir einen Stellplatz/Campingplatz in Escalles an.

Kennt Ihr das, wenn Ihr eigentlich objektiv gegen einen Stellplatz nichts einzuwenden habt, ihr diesen aber trotzdem nicht mögt? Ich mochte diesen nicht. Die Lage war schön (mir zu ruhig und zu weit vom Meer weg), er war günstig (trotzdem war ich nicht zufrieden mit der Ausstattung) usw. Wenigstens habe ich am Abend eine schöne Wanderung unternehmen können.



noch am Stellplatz (mit Aussicht) in Boulogne sur Mer:

Traumstrand:


Der neue Stellplatz und Umgebung:                                     

Keine Kommentare: